http://prescriptionpharmacy.net/
Rheinhessischer Turnerbund e.V.
A- A A+

Sportaerobic

Drei Medaillen für die Aerobicturner der TG 1847 Nieder-Ingelheim

Internationalen Aerobic Championships Paar Amelieund Paul18. Internationalen Aerobic Championships (IAC): TG-Paar gewinnt verdient Silber
 
Amelie Jung und Paul Engel gelang es ab der ersten Runde eine überzeugende Performance abzuliefern. Sowohl in der Auftaktrunde, als auch im Halbfinale belegten die amtierenden Deutschen Meister mit über 20. Punkten den zweiten Platz hinter den von der TG favorisierten Chinesen und vor dem drittplatzierten Koreanischen Paar. „Wir hatten in der Vorbereitungsphase für diesen Wettkampf die Choreografie zu der Musik mit dem Titel Mambo Italiano von dem bekannten Sänger Dean Martin in einigen Details überarbeitet und auch die obligatorische Hebefigur noch komplizierter ausgearbeitet. Und das sollte sich auszahlen“, informierte Katrin Engel, Abteilungsleiterin der TG, ihre Strategie und ergänzt: „Es war eine Achterbahn der Gefühle, denn punkttechnisch gesehen lagen die drei Ersten in allen Runden eng beieinander und zwar deutlich vor dem Viertplatzierten aus Argentinien, aber unser Paar hatte im Finale die Herausforderung diese Leistung auch ein drittes Mal zu bestätigen.“
Weiterlesen ...

Sportaerobic: Erstmals die 20. Punktemarke übertroffen

Mai 2017 Amelie Paul Greven 2Kämpferisch und überzeugend präsentierte sich das Ingelheimer Aerobicturnduo Amelie Jung und Paul Engel in Greven bei den Offenen Meisterschaften des Nordrhein-Westfälischen Turnerbundes und konnte die Duo-Kategorie klar für sich entscheiden. Mit starken 20,2 Punkten übertraf das Paar der TG 1847 Nieder-Ingelheim erstmals in ihrer Karriere die 20. Punktemarke.
Weiterlesen ...

Gold und Silber für die Aerobicturnerinnen der TG 1847 Nieder-Ingelheim

2017 Sportaerobic Viola Eisenberg Foto Rainer Fleck TGGold und Silber für die Aerobicturnerinnen der TG 1847 Nieder-Ingelheim. Die amtierende Deutsche Juniorenmeisterin Viola Grabowski präsentierte sich mit einer souveränen Leistung beim Saisonauftakt in Eisenberg. Sie gewann die Einzelkonkurrenz mit 18,97 Punkten und über 2 Punkten Vorsprung vor Djale Hooshangi vom TK Hannover, die 16,68 Punkte turnte.

267 Teilnehmer aus 15 Vereinen trafen sich in Thüringen und mit dabei waren drei Ingelheimer Nachwuchssportler Viola Grabowski, Emily Gellert und Michelle Iyabi. Die drei Juniorinnen starteten gemeinsam in der Kategorie Trio bis 17 Jahre und belegten mit 14,79 Punkten den zweiten Platz hinter den favorisierten Rotenburgern (16,25 Punkte) und vor dem ATV Dresden (13,12 Punkte).
Bild: Viola Grabowski (von Rainer Fleck)

Als Bundeskadersportler an den Start

Team quali komplett 2017Sechs Aerobicturner der TG 1847 Nieder-Ingelheim gehen in der kommenden Saison als Bundeskadersportler an den Start. Das Technische Komitee des Deutschen Turnerbundes (DTB) hat insgesamt 53 Sportler in den Kreis der Bundeskaderathleten berufen. Diese dürfen dann bei internationalen Wettkämpfen für die Nationalmannschaft starten und mit Stolz den Bundesadler tragen. „Das ist aus meiner Sicht eine ganz besondere Ehre und ein verdienter Lohn für die Mühen und Strapazen eines Leistungssportlers,“ kommentiert Diplomsportlehrer Dirk Engel-Korus die Berufung des DTB. Die Berufung erfolgt aufgrund der Erfolge des vorausgegangenen Jahres, z.B. die Platzierung bei der Deutschen Meisterschaft.
Weiterlesen ...

Paul Engel ist der erfolgreichste Aerobicturner in Deutschland

TG 1847 Nieder-Ingelheim gewinnt drei von vier Kategorien der Wettkampfserie

Paul Engel 2016Der Deutsche Turnerbund (DTB) legt die endgültige Bundesrangliste des Wettkampfjahres 2017 der Aerobicturner vor. In den vier Kategorien Einzel, Duo, Trio und Gruppe konnten die Starter bei einer Serie von vier Ranglistenturnieren und dem Saisonabschluss bei der Deutschen Meisterschaft Punkte sammeln. Die maximale Punktzahl liegt bei exakt 300 Punkten, die durch drei Siege mit jeweils 100 Punkten eingefahren werden können. Diesen Wert konnten ausschließlich Ingelheimer Turner erreichen und dies sogar in drei von den vier verschiedenen Aerobickategorien.

Weiterlesen ...

logo rhtb 230px

Geschäftsstelle
Jahnstraße 4, 55124 Mainz

Telefon: 06131 / 9417-0
Telefax: 06131 / 9417-17
E-Mail: info@rhtb.de

SERVICEZEITEN

Mo.-Do.: 9:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr
Fr.: 9:00-12:00 Uhr

Seite empfehlen

RhTB-Newsletter

Anmeldung



RhTB-Newsletter:
anmelden
abmelden

Fotos:

  • Saulheimer Weinberg-OL 2016