http://prescriptionpharmacy.net/
Rheinhessischer Turnerbund e.V.
A- A A+

Teilnahme-Voraussetzungen für Ausbildungen

Für die Teilnahme an Ausbildungen der 1. und 2. Lizenzstufe sind einige Teilnahme-Voraussetzungen zu beachten.

 

Teilnahme-Voraussetzungen für Ausbildungen der 1. Lizenzstufe:

  • Mitgliedschaft in einem Mitgliedsverein der Turnverbände Rheinland-Pfalz (Teilnehmer aus nicht rheinland-pfälzischen DTB-Vereinen zahlen die doppelte Teilnahmegebühr)
  • Mindestalter zu Beginn der Ausbildung: 16 Jahre
  • Unterlagen zur Ausstellung der Lizenz:
    - 1 Passbild
    - Nachweis über einen Erste-Hilfe-Kurs * (wurde er zwischen dem 01.01.2013 und dem 01.04.2015 absolviert, muss er einen Umfang von 8 Doppelstunden haben; ab dem 01.04.2015 wird ein Kurs im Umfang von 9 Lerneinheiten (LE) anerkannt)
  • Kopie eines unterschriebenen Verhaltenskodexes
  • Fehlzeiten:
    - Es müssen alle 120 Lerneinheiten (LE) der Ausbildung absolviert werden!
    - Fehlzeiten bis zu 10 LE: Teilnahme an der Lernerfolgskontrolle möglich, die verpassten LE müssen nachgeholt werden.
    - Fehlzeiten mehr als 10 LE: Keine Teilnahme an der Lernerfolgskontrolle möglich! Fehlzeiten und die Lernerfolgskontrolle können im nächsten Ausbildungsgang nachgeholt werden.

* Die Kosten für den Erste-Hilfe-Kurs können von der Verwaltungsberufsgenossenschaft bezuschusst werden. Nähere Informationen unter „Zusatzinformation zum geforderten Erste-Hilfe-Nachweis“.

 

Teilnahme-Voraussetzungen für Ausbildungen der 2. Lizenzstufe:

  • Besitz einer gültigen DOSB-Lizenz der 1. Lizenzstufe
  • 1 Passbild zur Ausstellung der Lizenz
  • Fehlzeiten: Es müssen alle 60 Lerneinheiten absolviert werden!