http://prescriptionpharmacy.net/
Rheinhessischer Turnerbund e.V.
A- A A+

DTB-Präsident: Turnfest in Berlin – eine starke Marke!

Foto Alfons Hölzl»Es war ein Fest der Superlative, das als solches in Erinnerung bleiben wird«, zog Andreas Geisel, Senator für Inneres und Sport in der Hauptstadt, Bilanz der Turnfestwoche. Ein solches Lob von außen freut uns natürlich und belohnt die ganzen Anstrengungen aller Beteiligten.

Zunächst einmal bin ich froh und erleichtert, dass das Internationale Deutsche Turnfest in Sicherheit und ohne gravierende Störung verlaufen ist.

Das Turnfest in Berlin 2017 hat eindrucksvoll gezeigt, dass wir mit dieser Wettkampf- und Breitensportveranstaltung als großes Treffen der gesamten Turnbewegung über eine starke Marke verfügen.

Wir Turnerinnen und Turner wissen intern unsere Turnfeste zu schätzen und ihre Bedeutung zu wür­digen. Mit dem Turnfest in Berlin und dem passenden Slogan »Wie bunt ist das denn!« ist es gelungen, die Einzigartigkeit der Turnbewegung auch in die Öffentlichkeit zu transportieren. So bezeichnete die Bundeskanzlerin in ihrer wöchentlichen Videobotschaft »Turnen als Volkssport« und das »Turnfest als Volksbewegung«. Sie selbst nahm die besondere Turnfest-Atmosphäre bei ihrem Besuch der Stadiongala und besonders bei der stimmungsvollen Würdigung des DTB-Olympiateams von Rio 2016 mit.

Auch Bundesinnenminister Thomas de Maizière, Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries und Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe nahmen mit Begeisterung am Turnfestprogramm teil.

Auch die Tageszeitungen waren voll des Lobes über den Charakter des Turnfests als »Mega-Festival des Vereinswesens« (FAZ). Und »In Zeiten, in denen der Eventcharakter von sportlichen Großveranstaltungen überhandnimmt, ist das Turnfest ein unschlagbares Konzept«, urteilte »Der Tagesspiegel« in Berlin.

Mit der Vielfalt des Turnfestprogramms und dem umfangreichen Angebot in den Berliner Messe­hallen inklusive der Turnfest-Akademie ist es ebenfalls nachhaltig gelungen, die Turnbewegung als Motor für eine zeitgemäße und bedarfsgerechte Angebotsentwicklung für alle Altersgruppen in den Turnvereinen und Turnabteilungen zu posi­tionieren.

Von der positiven Wahrnehmung des Turnfests kann die gesamte Turnbewegung profitieren: die Vereinsgruppen in unseren Vereinen vor Ort, die Übungsleiter/innen und Trainer/innen, die Landesturnverbände und der DTB auf Bundesebene. Das Turnfest erweist sich als einzigartige und starke Marke der Turnbewegung!

Ihr
Dr. Alfons Hölzl
DTB-Präsident

 

DTB RED Service 04 2017 170605132 Int Deutsches Turnfest DM Mehrkampf Frauen TV cameraDas Turnfest in den Medien

Viele Bewegtbilder

Mit der Produktion von verschiedenen Bewegtbild-Formaten von diversen Shows, Veranstaltungen und Wettkämpfen im Spitzensport konnte die breite Öffentlichkeit das Turnfest mitverfolgen.

Aber auch durch die Livestreams von Pressekonferenzen und Vorträgen im Turnfest-Forum oder der Akademie wurde die gesamte Vielfalt des Deutschen Turner-Bundes und des Turnfests öffentlichkeitswirksam präsentiert.

Livestreams

Rund 30 veröffentlichte Livestreams auf der Turnfest-Website und auf sportdeutschland.tv/turnfest wurden insgesamt von einer Zuschaueranzahl im mittleren sechsstelligen Bereich verfolgt, davon etwa zwei Drittel live. Für die meisten Aufrufe sorgten die Jüngsten: Die Streams der Deutschen Jugendmeisterschaften Gerätturnen wurden über 38.000-mal angeschaut.

Tageszusammenfassungen

Mit den sieben professionell kommentierten Tageszusammenfassungen konnte über die Woche verteilt ein Großteil der Sportarten und Veranstaltungen abgebildet werden, der nicht über den Livestream präsentiert wurde.

Darüber hinaus war es so möglich, auch bunte Bilder und nette Geschichten über Volunteers, morgendliche Frühstücksverpflegung in den Schulen, Tuju-Reporter, Geschehen auf dem Messegelände sowie wichtige, aktuelle Entscheidungen und Geschehnisse u.v.m. zu zeigen.

Turnfestbeiträge im TV

Begleitend dazu zeigten auch die öffent­lich-rechtlichen Sender großes­ Interesse an der Veranstaltung. ARD und ZDF berichteten ausführlich von den Deutschen Meisterschaften Gerätturnen Frauen und Männer.

Der rbb übertrug die Eröffnungsfeier und zeigte die Stadiongala im Livestream sowie in einem 90-minütigen­ Zusammenschnitt (in der Mediathek des rbb abrufbar).

Zusätzlich sorgten Beiträge in Tagesschau, Tagesthemen, Morgenmagazin und Deutsche Welle für bundesweite Präsenz und Wahrnehmung.

#Turnfest

Während der Turnfestwoche wurde der Hashtag insgesamt 5.000-mal in den sozialen Medien verwendet. Auch danach wurden viele Beiträge und Bilder unter dem Hashtag veröffentlicht und sorgten für zusätzliche Präsenz und Reichweite.

Fazit

Mit der Umsetzung des Bewegtbild-Konzepts für das Internationale Deutsche Turnfest 2017 in Berlin konnte eine zeitgemäße und multi­mediale Darstellung der Veranstaltung sichergestellt werden. Das Turnfest 2017 war in noch nie dagewesener Form medial präsent.

Alle Re-Livestreams unter:

www.turnfest.de

Fotos: DTB, turnfestfotos.de, Foto 170605132-Int-Detusches-Turnfest-DM-Mehrkampf-Frauen-TV-camera

logo rhtb 230px

Geschäftsstelle
Jahnstraße 4, 55124 Mainz

Telefon: 06131 / 9417-0
Telefax: 06131 / 9417-17
E-Mail: info@rhtb.de

SERVICEZEITEN

Mo.-Do.: 9:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr
Fr.: 9:00-12:00 Uhr

Seite empfehlen

RhTB-Newsletter

Anmeldung



RhTB-Newsletter:
anmelden
abmelden

Partner:

Pluspunkt Gesundheit:

pluspunkt-logo
Qualifizierte Gesundheitssport-Angebote für Ihren Verein.

Fotos:

  • Klein-Winternheim 2017

DTB-GYMCARD: